Der Gray Code ist eine abgewandelte Darstellungsform des Binärcodes. Benachbarte Grayzahlen dürfen sich nur um 1 Bit unterscheiden. Je mehr Bits verwendet werden, desto mehr Zahlen können dargestellt werden. Merkmale einschrittiger Code (durch 1 Bit Veränderung) Hamming Distanz/Abstand immer 1 Beispiel: 4 Bit Gray Code Duale Zahl Gray Code 0 0 0 0 0 1…„Gray Code“ weiterlesen