kontakt@peters-christoph.de

Kategorie: Blog

peters-christoph.de

HowTo: PureFTPd auf Linux Debian 6.0 Squeeze installieren

Copy Paste Tut, fĂĽr „fortgeschrittene“ 🙂 Sourcen Updaten, Programme Upgraden, PureFTPd-MySQL installieren apt-get update apt-get upgrade apt-get install pure-ftpd-mysql cd /etc/pure-ftpd/conf echo yes > ChrootEveryone echo yes > CreateHomeDir echo 50 > MaxClientsNumber echo 5 > MaxClientsPerIP echo 95 > MaxDiskUsage echo 1 > TLS echo 117 007 > Umask echo no > UnixAuthentication echo…
Weiterlesen

Spotify – Internetradio, Musikflatrate und Player

Spotify ein erst vor kurzem in Deutschland gestarteter Musikdienst ist nicht nur ein gewöhnliches Internetradio. Spotify selbst bezeichnet sich als „Eine umfassende, jederzeit verfĂĽgbare Musikbibliothek “ und ist nur mit einem Facebookaccount nutzbar. Doch was ist es genauer betrachtet – ein typisches personalisertes Internetradio wie Last.fm oder ein „Radio“ wie Grooveshark? Nein, Spotify hat definitiv…
Weiterlesen

Gray Code

Der Gray Code ist eine abgewandelte Darstellungsform des Binärcodes. Benachbarte Grayzahlen dĂĽrfen sich nur um 1 Bit unterscheiden. Je mehr Bits verwendet werden, desto mehr Zahlen können dargestellt werden. Merkmale einschrittiger Code (durch 1 Bit Veränderung) Hamming Distanz/Abstand immer 1 Beispiel: 4 Bit Gray Code Duale Zahl Gray Code 0 0 0 0 0 1…
Weiterlesen

JK-Flip Flop und T-Flip Flop

Ein JK-Flip Flop findet in der Digitaltechnik den Einsatz in diskreten digitalen Schaltungen. Eine weitere Bezeichnung  fĂĽr ein JK-Flip Flop ist Jump-/Kill-Flip Flop.         Merkmale eines JK-Flip Flops 2 Steuereingänge 1 Takteingang 2 Ausgänge Eingänge eines JK-Flip Flops 1J  = Setzeingang C1 = Takteingang (Taktflankengesteuert – zu erkennen an dem Pfeil vor…
Weiterlesen

htaccess redirect zu groĂź/geht nicht

Der Titel ist eventuell etwas ungĂĽnstig gewählt den im Endeffekt werde ich nur eine kleine, aber feine Lösung fĂĽr folgendes Problem zeigen. Man hat ĂĽber eine gewisse Zeit einigen Inhalt in seinem Forum, seinem Shop oder seiner Webseite den unendlichen weiten des Internets zur verfĂĽgung gestellt. In diesem Fall, werden sich viele Links in Foren,…
Weiterlesen

Debian Lenny 5 zu Debian Squeeze 6

Ich habe einen vServer bei Server4you und wollte nun einmal ein kleines Tutorial schreiben, wie ihr euren Server von Lenny 5 auf Squeeze 6 ohne Probleme updaten könnt. WENN DU DEN HIER GESCHRIEBENEN SHELLCODE NICHT VERSTEHST, EMPFEHLE ICH DIE FINGER DAVON ZU LASSEN! Wir beginnen, OHNE BACKUP! Ich werde nicht beschreiben wie man seine Daten…
Weiterlesen

iptables löschen

Mit folgenden Befehlen können alle vorhandenen iptables gelöscht werden. iptables -F iptables -t nat -F iptables -t mangle -F iptables -X iptables -t nat -X iptables -t mangle -X echo 0 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward iptables -P INPUT ACCEPT iptables -P OUTPUT ACCEPT iptables -P FORWARD ACCEPT

Langsamer VPN Dienst Anonine

Ich nehme nun seit gut einem Jahr die Dienste von Anonine fĂĽr 4€ im Monat in Anspruch. Anfangs war ich sehr zufrieden – top Pingzeiten, volle Bandbreitenauslastung, schnelle DNS Auflösung und gĂĽnstig. Seitdem ich Anonine jedoch als Standardverbindung einsetze und am Tag mehrmals Reconnecte scheinen die Jungs zu drosseln. Sehr viel Traffic verbrauche ich ebenfalls…
Weiterlesen

Wuala auf Debian 5.0 Lenny installieren

Copy & Paste Tutorial fĂĽr euch, was sonst. 1. Java von SUN installieren 1.1 Sourcelist bearbeiten Hinter der FTP-Source welche so aussehen kann „deb ftp://mir1.ovh.net/debian/ lenny main“ tragt ihr folgendes ein: „non-free“ su root vi /etc/apt/sources.list So sieht es bei mir aus deb ftp://mir1.ovh.net/debian/ lenny main contrib non-free deb-src ftp://mir1.ovh.net/debian/ lenny main contrib non-free deb…
Weiterlesen

Weihnachtszeit – Spendenzeit

Spenden! Viele rufen auf zu Spenden, viele Menschen spenden. Auch ich habe mir oft die Frage gestellt ob die Spenden wirklich ankommen? Ich denke schon, sonst wĂĽrde ich nicht ab dem 01.01.2011 5€ monatlich an die Ă„rzte ohne Grenzen spenden. Wer nun denkt 5€ im Monat sowas sinnloses, der sollte etwas darĂĽber nachdenken, wenn dies…
Weiterlesen